Lagergehäuse / Lagereinheiten

Bevorratete Lagergehäuse und Lagereinheiten:

  • Flanschlagereinheiten
  • Flanschlagergehäuse
  • Stehlagereinheiten
  • Stehlagergehäuse
Lagergehäuse / Lagereinheiten

Flanschlagergehäuse

Flanschlagergehäuse werden vor allem für den Einbau von Pendelkugellagern und Pendelrollenlagern verwendet. Je nachdem, ob die Gehäuse mit zwei oder vier Bohrlöchern zur Befestigung versehen sind, werden sie entsprechend als 2-Loch- oder 4-Loch-Flansch bezeichnet.

Die meisten Flanschlagergehäuse sind aus Grauguss, Stahlguss oder Stahlblech gefertigt. Einige Flanschlagergehäuse sind mit einer Schmierbohrung versehen, welche die Wartung schnell und unkompliziert macht.

Stehlagereinheiten

Stehlagereinheiten bestehen aus einem Stehlagergehäuse und dem zugehörigen Lager. Die eingesetzten Lager sind entweder Pendelrollenlager, Tonnenlager oder Pendelkugellager, bzw. Spannlager (Y-Lager).

Typische Anwendungsbereiche sind u. a. : landwirtschaftliche Maschinen, Baumaschinen, Papiermaschinen, Zementmaschinen und Druckmaschinen.

Flanschlagereinheiten

Flanschlagereinheiten bestehen aus einem Flanschlagergehäuse und dem zugehörigen Lager. Flanschlagereinheiten werden in unterschiedlichsten Ausführungen angeboten:

  • Zweiloch
  • Dreiloch
  • Vierloch
  • Rund
  • Oval
  • Dreieckig
  • Quadratisch

Die am häufigsten verbaute Lagerart ist das so genannte Spannlager, auch Y-Lager genannt. Diese sind meist beidseitig abgedichtet, um vor diversen äußeren Einflüssen geschützt zu sein (Spritzwasser, Staub, Schmutz).

Typische Anwendungsbereiche sind u.a der Maschinenbau und landwirtschaftliche Geräte.

Stehlagergehäuse

Stehlagergehäuse sind baufertige Einheiten, die meist aufrecht auf einer Anschraubfläche montiert werden. Stehlagergehäuse werden vor allem für den Einbau von Pendelkugellagern und Pendelrollenlagern verwendet.

Die meisten Stehlagergehäuse sind aus Grauguss, Stahlguss oder Stahlblech gefertigt. Einige Stehlagergehäuse sind mit einer Schmierbohrung versehen, welche die Wartung schnell und unkompliziert macht.

Unterschieden wird zwischen geteilten Stehlagergehäusen und ungeteilten Stehlagergehäusen. Geteilte Stehlagergehäuse werden meist für Lagerungen mit Pendelrollenlagern, Tonnenlagern und Pendelkugellagern verwendet. Ungeteilte Stehlagergehäuse hingegen sind häufig für Spannlager (Y-Lager) bestimmt.

Typische Anwendungsbereiche sind u. a.: landwirtschaftliche Maschinen, Baumaschinen, Papiermaschinen, Zementmaschinen, Druckmaschinen.